Kunst-geht-so! · 08. Februar 2018
Die Ölmalerei ist seit dem 16. Jahrhundert die am meisten verwendete Technik in der Malerei ...

Kunst-geht-so! · 19. Januar 2018
In der Sahara findet man viele tausend Jahre alte Bilder auf Felsen gemalt. Wer den Film „Der Englische Patient“ nach dem Roman von Michael Ondaatje gesehen hat, dem ist auch die „Höhle der Schwimmer“ ein Begriff ...

Kolumne · 08. Januar 2018
Jeder möchte von seiner Reise Erinnerungen mitbringen. Nicht nur im Kopf, sondern auch sichtbare Erinnerungen zum Anfassen und Herzeigen.

Blog 2017 · 10. August 2017
Auf Holztafeln zu malen klappt richtig gut. Die sehr günstigen MDF-Holztafeln ergeben einen perfekten Malgrund. Im Farbauftrag stehen sie zwischen Papier und Leinwand. Preiswerte Zuschnitte bekommt man in fast jedem Baumarkt oder beim Schreiner.

Blog 2017 · 26. Juli 2017
So manchen hat beim Betrachten seines liebgewonnenen Kunstwerkes buchstäblich der Blitz getroffen. Spinnwebartig ziehen sich über das Bild haarkleine Risse. Man nennt diese Craquelés. Der Name ist leider schöner als die Tatsache. Was ist aber nun passiert? ...

Blog 2017 · 01. Juli 2017
Im Mittelalter malte man auf Holztafeln. Daher kommt der Begriff „Tafelbild-Malerei" ...

Blog 2017 · 06. Juni 2017
Kunstkompass Nord Ein Grundlagenkurs an der Kunstakademie EigenArt in Bad Heilbrunn

Blog 2017 · 14. Mai 2017
Der Pinsel-Wascher ist vor allem für die Ölmalerei ein unverzichtbares Gefäß.

Blog 2017 · 03. Mai 2017
Zeichnen in der Glyptothek

Blog 2017 · 14. April 2017
Rohrfedern sind sehr alte Schreibinstrumente, vermutlich so alt wie die Tinte (3000 Jahren v. Chr., Ägypten, 4000 Jahre v. Chr., China). Die gekauften Rohrfedern aus Bambus haben sich in meiner Praxis gar nicht bewährt. Richtig gut finde ich die selbstgeschnittenen Rohrfedern ..

Mehr anzeigen