Kolumne

Kolumne · 01. März 2020
Ich male die Berge, weil sie da sind. Bei Föhnwind scheinen sie manchmal greifbar nah. Bergbilder beinhalten weit mehr als nur eine „schöne Aussicht“. Während des Malens besteige ich auch einen „inneren“ Berg und hinterlasse dabei meine Spuren in der Farbe

Kolumne · 28. Januar 2020
Einzelne Ideen sind wie kleine gelbe Notizzettel am Schreibtisch. Alle sind sie wichtig, aber fließen sie nicht an einem Ort zusammen, dann schmeißt man sie irgendwann achtlos weg. Damit ist dann auch die Idee verloren. Schade, den alle großen Taten beginnen mit einer Idee.

Kolumne · 08. Januar 2018
Jeder möchte von seiner Reise Erinnerungen mitbringen. Nicht nur im Kopf, sondern auch sichtbare Erinnerungen zum Anfassen und Herzeigen.

Kolumne · 05. März 2017
Lesen Sie hier einige Artikel zu Malern und Ausstellungen. Veröffentlicht auf focus-online.

Kolumne · 03. März 2017
Ist Schwarz nun eine Farbe oder doch nicht? Es gibt zeitweise einen regelrechten Streit über diese Frage. Eins vorweg, viele Maler verwendeten Schwarz, um die Farbe abzutönen. Einer der berühmten Schwarzmaler war Eduard Manet.